VHS-Vortrag: Spannende Innenwelt - Systemische Arbeit mit Inneren Personen

Annette Kirbach

 

In uns wirken unterschiedliche Willenskräfte - diese Wahrheit haben wir vermutlich schon oft erlebt. Aber wer sind diese Willenskräfte genau? Lässt sich das innere Durcheinander verstehen? Hat es vielleicht sogar eine Ordnung? Und auf welche Weise beeinflussen diese unterschiedlichen Willen unser Gefühl von seelischer Stabilität und Wohlbefinden? Erste Antworten finden wir, wenn wir unsere Psyche als ein lebendiges, sich selbstorganisierendes System von verschiedenen Willenskräften, den „Inneren Personen“, betrachten, wie es die IndividualSystemik® nach Wittemann tut. Der Vortrag gibt einen Einblick, wie diese sog. Inneren Personen unser Leben bestimmen und wie es möglich ist, mit ihnen und ihren individuellen Überzeugungen, Wünschen und Begrenzungen direkt zu arbeiten. 

Ein Nachmittagsworkshop zum Thema kann als Ergänzung am Sa 30. Jan besucht werden.

Im Fall von Corona-bedingten Abstandsregeln gilt: Eine Reservierung ist wegen der eingeschränkten Besucherzahl zwingend notwendig. Bitte reservieren Sie Ihren Platz bis spätestens am Vortag bis 18 Uhr. 

Ort:               VHS Freiburg, im Schwarzen Kloster,      

                       Rotteckring 12, Theatersaal

 

Zeit:              19:30 - 21:00 Uhr, 

                      Mittwoch 20. Januar 2021, 

Kosten:                    6 € 

 

Leitung:                   Annette Kirbach                

 

Anmeldung:           Reservierung unter 0761/3689510   

                                oder unter info@vhs-freiburg.de