Du bist Viele - Einführung in die Systemische Arbeit mit Inneren Personen

Seminar an zwei Wochenenden

 

Wünschst du dir manchmal, dich selbst und deine vielfältige Innenwelt besser zu verstehen? Oder fragst du dich, wie unsere Psyche grundsätzlich funktioniert und ob man sie gänzlich erforschen kann?

An diesen beiden Wochenenden bekommst du einen lebendigen Einblick in die grundlegenden Erkenntnisse der IndividualSystemik, die auf diese Fragen neuartige und umfassende Antworten gefunden hat. Zentral ist: Arbeitet man direkt und systematisch mit den inneren Anteilen, den „Inneren Personen“, führen sie uns schrittweise in ihre eigene Tiefe.

Im Seminar erfährst und erlebst du ...

  • wie wir die fünf Sprachen der Psyche nutzen, um Innere Personen zu finden und mit ihnen tiefer zu arbeiten,
  • wie die grundsätzlichen Haltungen der Inneren Personen unser Leben prägen und diese allzu oft neue Probleme erzeugen,
  • dass der Wille einer Innere Person der Schlüssel zu ihrer grundlegenden Veränderung ist und gleichzeitig etwas mit ihrer Liebe zu tun hat,
  • wie Innere Personen ihr systemisches Miteinander organisieren,
  • welches Potenzial wir als Menschen entfalten können, wenn wir unsere innere Vielfalt zurückgewinnen. 

Mit einer Vielzahl von spielerischen und interaktiven Methoden werden wir an den beiden Wochenenden die grundlegenden Ansätze der IndividualSystemik erkunden. Dabei nutzen wir uns selbst und unsere eigenen Inneren Personen, ohne vertiefend mit den individuellen Prozessen zu arbeiten.

Es sind Menschen ohne und mit Vorkenntnissen in der Inneren-Personen-Arbeit willkommen. Es braucht nur Neugierde sowie deine Bereitschaft, dich auf etwas Neues einzulassen.

 

Termine:                   Das Seminar besteht aus zwei zusammenhängenden Wochenenden:                                                                                      20.-22. Mai 2022 und 1.-3. Juli 2022

Zeiten:                       jeweils Fr 16–19 Uhr, Sa 10-18:30 Uhr und So 10-14 Uhr

Ort:                             in den Räumen des N.E.W.-Instituts, Marie-Curie-Str. 1, 79100 Freiburg                                                                                    (Ausnahme: Seminarbeginn am Fr 20. Mai 16-19 Uhr im Haus 037, Alfred-Döblin-Platz 1)

Leitung:                     Annette Kirbach, Psychologin M.Sc., Einzelbegleitung und Workshops in Systemischer Arbeit mit                                       Inneren Personen; Teil des dubistviele-Netzwerks Freiburg.

                                     & TEAM

Gesamtkosten:        500 €

Anmeldung:              bis 15. April 2022, die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben

Kontakt & Fragen:  Annette Kirbach annette.kirbach@dubistviele.de

 

Online-Kennenlernabend

Für alle Interessierten bieten wir online einen Kennenlern- und Infoabend an. Auch Fragen zum Seminar können hier geklärt werden. 

 

Wann & Wie?            Dienstag, 5. April, 19:30-21:00 Uhr. Anmeldung bis spätestens Mo 4. April 18 Uhr, danach                                                   erfolgt die Zusendung des Zoom-Links. Unkostenbeitrag 10 €.